Studentenwohnheim Jena "Bau 87"

Das ehemalige Bürogebäude der Carl Zeiss Jena GmbH, das 1987 in Plattenbauweise fertiggestellt wurde, stand nach der Umstrukturierung des Unternehmens zur Disposition. Das Gebäude, das sich in unmittelbarer Nähe zur Fachhochschule Jena befindet, bot sich als idealer Standort für ein Studentenwohnhaus geradezu an und wurde vom Studentenwerk Jena-Weimar im Jahre 2001 in Angriff genommen. Seit seiner Fertigstellung im September 2003 bietet dieses Wohnhaus, verteilt auf 9 Etagen, 319 Wohnplätze in 26 Appartements. Das Wohnhaus verfügt über 3 Aufzüge, moderne Sanitärtechnik, einem Parkdeck mit 36 Stellplätzen und eine Photovoltaikanlage mit einer Gesamtnennleistung von 80 KW/h.

mehr Informationen unter: www.stw-thueringen.de